WordPress Multisite: Mehrere Seiten verwalten

WordPress Multisite: Mehrere Seiten verwalten

  • Aktualisierungen für alle Seiten gleichzeitig vornehmen

Multisite für WordPress: Eine Oberfläche für all Ihre Seiten

Wenn Sie verschiedene Projekte mit WordPress realisieren wollen, können Sie für jede Domain WordPress einzeln installieren und verwalten. Allerdings gestaltet sich in dem Fall die Pflege sehr aufwendig, da Aktualisierungen für WordPress oder Updates von Plug-ins und Themes für jede Website separat vorgenommen werden müssen. Außerdem ist es notwendig, sich als Webmaster mehrere Login-Daten zu merken. Das Zauberwort und die Lösung für diese Probleme lautet „WordPress Multisite“. Dabei handelt es sich um eine zentrale Verwaltungsoberfläche für all Ihre WordPress-Projekte. Themes und Plug-ins müssen somit nur einmal installiert werden, Sie können sie dann aber für jede Ihrer Websites individuell auswählen. Kurzum: Mit Multisite für WordPress lassen sich mehrere Websites ganz einfach verwalten. Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • Einfache, zentrale Verwaltung mehrerer Websites
  • Alle WordPress-Sites teilen sich eine Datenbank, die Sie nur einmalig einrichten müssen
  • Plug-ins und Themes müssen nur einmal installiert werden, können dann individuell für jede Website einzeln ausgewählt und aktiviert werden

WordPress Multisite installieren: Vorbereitungen

Um WordPress Multisite einzurichten, müssen Sie zunächst WordPress ganz normal installieren. Dann muss das CMS auf die Multisite-Installation vorbereitet werden. Dafür suchen Sie sich im Stammverzeichnis Ihrer WordPress-Installation die Datei wp-config.php heraus und bearbeiten sie mit einem Editor wie Notepad++. Fügen Sie oberhalb der Zeile /* That’s all, stop editing! Happy blogging. */ folgenden Code ein:

WordPress Multisite: Bearbeitung der wp.config.php-Datei
So bereiten Sie die wp.config.php-Datei für Multisite vor.

Anschließend muss die bearbeitete wp-config.php-Datei via FTP-Programm in das Stammverzeichnis zurückgeschoben werden. Damit haben Sie die Grundeinstellungen, um WordPress Multisite zu installieren, erfolgreich vorgenommen.


So können Sie WordPress Multisite einrichten

Wenn Sie sich anschließend ins Backend einloggen, finden Sie in der linken Navigationsleiste unter Werkzeuge den Unterpunkt Netzwerk-Einrichtung.

Änderungen im Backend für die WordPress-Multisite-Installation
Nach Anpassung der wp.config.php-Datei finden Sie diesen Punkt im Menü.

Bevor Sie fortfahren können, fordert WordPress Sie auf, alle Plug-ins zu deaktivieren. Doch keine Angst, dies gilt nur für den Zeitraum der Installation. Im Anschluss können Sie diese wieder aktivieren. Nun müssen Sie entscheiden, wie Sie Ihre Seiten erstellen wollen – entweder mit Subdomains oder mit Unterverzeichnissen.

  • Beispiel einer Subdomain: beispiel1.ihrblog.de und beispiel2.ihrblog.de
  • Beispiel eines Unterverzeichnisses: ihrblog.de/beispiel1 und ihrblog.de/beispiel2

Der Unterschied liegt darin, dass Subdomains von Google als eigenständige Website bewertet und auch so aufgelistet werden. Unterverzeichnisse hingegen wertet die Suchmaschine stets als Teil einer Website. Achtung: Diese Einstellung kann später nicht mehr rückgängig gemacht werden! Für welche Einstellung Sie sich entscheiden, ist einerseits Geschmackssache, andererseits gibt es auch strukturelle Gründe: Subdomains sind beispielsweise sinnvoll, wenn ein Unternehmen Niederlassungen in mehreren Städten hat. Jeder Niederlassung kann man dann eine eigene Subdomain zuweisen: Die Filiale in Berlin ist z. B. unter berlin.unternehmen.de, die in Hamburg unter hamburg.unternehmen.de erreichbar.

Wollen Sie Ihre verschiedenen Websites mit WordPress-Multsite nicht als Subdomain, sondern ganz normal über eine Domain erreichen, lässt sich dies auch durch Domain Mapping erreichen. Darauf wird später noch gesondert eingegangen.


Fast geschafft: Nur noch wenige Schritte bis zum Ziel

Nachdem Sie Ihre gewünschte Einstellung vorgenommen haben, können Sie noch den Netzwerk-Titel sowie die Mail-Adresse des Netzwerk-Admins ändern. Beides hat aber lediglich administrative Zwecke. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Installieren, um WordPress Multisite einzurichten.

Nun wird WordPress Sie auffordern, erneut Änderungen in der wp-config.php-Datei sowie in der .htaccess-Datei vorzunehmen. Doch Vorsicht: Legen Sie unbedingt vorher Backups dieser Dateien an. Sollte etwas schiefgehen (z. B. wenn der Code-Schnipsel unvollständig kopiert wird), erreichen Sie unter Umständen die Datenbank nicht mehr. Mit einer Sicherheitskopie können Sie ganz leicht den Ausgangszustand wiederherstellen.

WordPress Multisite: Code für wp.config.php und .htaccess
Kopieren Sie diese Code-Zeilen in die wp.config.php- und in die .htaccess-Datei.

Befolgen Sie die Anweisungen und kopieren Sie den Code, der Ihnen angezeigt wird, in die beiden genannten Dateien und laden Sie diese anschließend via FTP wieder hoch. Nun müssen Sie sich erneut anmelden und sollten ganz oben die Schaltfläche Meine Websites sehen. Sie haben WordPress-Multisite erfolgreich installiert und können nun Ihre verschiedenen Projekte zentral verwalten und neue Websites einfach hinzufügen!

WordPress-Multisite-Installation abgeschlossen
Wenn Sie diese Schaltfläche im Backend sehen, ist Ihre WordPress-Multisite-Installation gelungen.

WordPress Multisite mit eigenständigen Domains betreiben

Wenn Sie mit Multisite für WordPress eigenständige Domains betreiben wollen, benötigen Sie dafür das Plug-in WordPress MU Domain Mapping. Laden Sie es herunter, installieren und aktivieren Sie es. Anschließend müssen Sie noch einmal manuelle Anpassungen vornehmen. Im Ordner wp-content/plugins finden Sie die Datei sunrise.php. Diese muss in den Ordner wp_content verschoben werden. Daraufhin gehen Sie noch ein letztes Mal in die wp-config.php-Datei und nehmen dort Änderungen vor. Fügen Sie folgende Zeile am Ende des Datei-Codes ein:
define(‚SUNRISE‘,’ON‘);

Nun können Sie sich wieder im Backend Ihrer Seite anmelden und finden unter dem Punkt Einstellungen die Unterpunkte Domain Mapping und Domains. Im Bereich Domain-Mapping nehmen sie Grundeinstellungen vor und tragen beispielsweise die IP-Adresse des Servers ein. Im Menüpunkt Domains nehmen Sie die eigentliche Zuordnung vor und können durch einen Haken bei „Primary“ die Haupt-Domain Ihrer Multisite-Installation bestimmen.


Fazit zu WordPress Multisite

Mit unserer Anleitung können Sie WordPress Multisite einfach selbst installieren und mehrere Seiten ganz bequem über eine Administrationsoberfläche verwalten.

  • Wählen Sie zwischen Subdomains und Unterverzeichnissen
  • Dank Plug-in kann WordPress Multisite auch mit eigenständigen Domains betrieben werden
  • Vor der Installation unbedingt Sicherheitskopien der Dateien anfertigen, die bearbeitet werden müssen
Schlagwörter: , ,

27 thoughts on “WordPress Multisite: Mehrere Seiten verwalten

  • cbd oil

    I was suggested this web site by my cousin. I’m not sure whether this post is written by him as nobody else know such detailed about my problem.

    You’re wonderful! Thanks!

  • Justin Hamilton

    Long time reader, first time commenter — so, thought I’d drop a comment..
    — and at the same time ask for a favor.

    Your wordpress site is very simplistic – hope you don’t mind me asking
    what theme you’re using? (and don’t mind if I steal it?

    :P)

    I just launched my small businesses site –also built in wordpress like
    yours– but the theme slows (!) the site down quite a bit.

    In case you have a minute, you can find it
    by searching for „royal cbd“ on Google (would appreciate any feedback)

    Keep up the good work– and take care of yourself during the coronavirus scare!

    ~Justin

  • Alex

    Long time supporter, and thought I’d drop a comment.

    Your wordpress site is very sleek – hope you don’t mind me asking
    what theme you’re using? (and don’t mind if I steal it? :P)

    I just launched my site –also built in wordpress like yours– but the theme slows (!) the site down quite a bit.

    In case you have a minute, you can find it by searching for „royal cbd“ on Google (would appreciate any feedback) – it’s still in the works.

    Keep up the good work– and hope you all take care of yourself during the coronavirus scare!

    ~Alex

  • Alex

    Hi! I’ve been following your web site for a while now and
    finally got the courage to go ahead and give you a
    shout out from Austin Texas! Just wanted to tell you keep up the fantastic work!

  • Justin

    Does your website have a contact page? I’m having trouble locating
    it but, I’d like to shoot you an e-mail. I’ve got some creative ideas for your
    blog you might be interested in hearing. Either way, great blog
    and I look forward to seeing it improve over time.

    P.S. If you have a minute, would love your feedback on my new website re-design. You
    can find it by searching for „royal cbd“ – no sweat if you can’t.

    Keep up the good work!

  • Alex

    Having read this I thought it was very informative. I appreciate you spending some time and effort to put this informative article together.

    I once again find myself personally spending way too much time both reading and leaving comments.
    But so what, it was still worth it!

  • 반려동물

    Hi! Someone in my Facebook group shared this website with us so I came to check it out.
    I’m definitely enjoying the information. I’m book-marking and will
    be tweeting this to my followers! Excellent blog and outstanding design.

  • mailvio 25k review

    A browser must first load the picture and see earlier than it is aware of how much space must be on the web page.

  • jasabola2

    Good response in return of this issue with real
    arguments and telling all concerning that.

  • salliebriley

    Thank you for sharing your thoughts. I truly appreciate your
    efforts and I will be waiting for your next post thanks once again.

  • dịch vụ visa canada

    Hey there, You’ve done a fantastic job. I’ll definitely digg it and personally suggest
    to my friends. I am sure they’ll be benefited from this site.

  • live adult cams

    Asking questions are genuinely fastidious thing if you are not understanding something entirely, but
    this post offers fastidious understanding even.

  • 코인카지노

    Hey There. I found your blog using msn.
    This is a very well written article. I’ll be sure to bookmark it and return to read more of your useful info.
    Thanks for the post. I’ll definitely return.

  • Royal CBD

    Wow, amazing blog format! How long have you ever been running a blog for?
    you made running a blog look easy. The total glance of your web site is excellent, as neatly as the content!

  • brain injury lawyers uk

    A seasoned brain injury attorney might be able to aid.

  • newtonk

    I think everything published was actually very reasonable.
    However, what about this? what if you typed a catchier post title?

    I am not saying your content is not solid., but what if you added a post title to maybe get folk’s attention? I mean WordPress Multisite:
    Mehrere Seiten verwalten – Tech4Hosting – WordPress
    Hosting is a little boring. You could peek at Yahoo’s home
    page and watch how they write article headlines to grab people to open the links.

    You might add a video or a related picture or two to grab readers interested about everything’ve written. Just my opinion, it might bring your
    posts a little bit more interesting.

  • alonzo.metters

    I used to be able to find good advice from your articles.

  • christiane.truebridge

    An impressive share! I have just forwarded this onto a
    friend who was doing a little homework on this.
    And hhe in fact bought me dinner because I discovered
    it for him… lol. So let me reword this….
    Thamk YOU for the meal!! Buut yeah, thanks for spending thee time
    to discuss this subject here on your site.

  • folkd

    Fine way of telling, and fastidious post to obtain information concerning my presentation subject, which i am going to present in school.

  • Tucson's SEO

    I am now not positive where you’re getting your info, but great topic.

    I must spend some time learning much more or working out more.
    Thanks for fantastic info I used to be searching for this information for
    my mission.

  • Tucson SEO

    hello!,I really like your writing very much! share we keep up a correspondence more about your
    post on AOL? I need a specialist on this house to unravel my problem.
    May be that is you! Looking forward to look you.

  • blog

    I am sure this piece of writing has touched all the internet visitors,
    its really really good piece of writing on building up new webpage.

  • Danae

    Great post. I used to be checking constantly this weblog and I’m impressed!
    Very helpful info particularly the final part 🙂 I handle such
    information much. I was looking for this particular information for a very long time.

    Thanks and good luck.

  • щпц.xn--p1ai

    Awesome issues here. I’m very happy to peer your post.
    Thank you so much and I am taking a look ahead to contact you.
    Will you kindly drop me a e-mail?

  • Connie Monahan

    “For us, it’s a decision that really depends on what the benefit is? Is it a useful time for the company, and that time hasn’t come yet,” Käärmann told me on a call late last month, adding that it will only happen when it’s useful for the company and for its customers.

  • Chasidy Bullocks

    Saint Pierre and Miquelon and Wallis and Futuna.

  • Dagny Calger

    A new report from the business-data company looking at the second quarter of venture capital results for global AI startups shows historically strong but declining investing rates for the upstart firms. During a pandemic and widespread recession, this is not a complete surprise; other areas of VC investment have also fallen in recent quarters.

Leave a Reply

Your email address will not be published.