Blog

Blog

Die Domain für Versicherungen

Die Top-Level-Domain .versicherung ist die generische Domain-Endung (gTLD) für Versicherungen. Die Versicherungswirtschaft gehört zu den wichtigsten Branchen in Europa. Allein in Deutschland arbeiten weit mehr als eine halbe Million Menschen in diesem Sektor.  Die Domain-Endung .versicherung wird von der dotversicherung-registry GmbH mit Sitz in Bendestorf verwaltet. Mit .versicherung erhält die gesamte Versicherungswirtschaft fortan eine maßgeschneiderte und vertrauensvolle Internetadresse. Weiterlesen

Die Domain für Immobilien

Eine maßgeschneiderte Domain-Endung für die Bau- und Immobilienindustrie: Das ist die neue Top Level Domain .immobilien. Ihre Vorteile liegen auf der Hand: Die Endung ist bereits für sich allein selbsterklärend, aussagekräftig und von hoher Suchmaschinenrelevanz. In Verbindung mit dem vorausgehenden Domain-Namen lassen sich darüber hinaus durchgängig sinnvolle Internetadressen bilden. Damit können Immobilienanbieter sogar Dienstleistungen, Angebote Weiterlesen

Die Domain für Deutschland

Die Domain-Endung .de ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) der Bundesrepublik Deutschland. Sie existiert schon seit dem 5. November 1986 und ist heute mit fast 16 Millionen registrierten Domains die bedeutendste Länderendung der Welt. Durchschnittlich registrieren Deutsche pro Person 0,2 .de-Domains. Die Top-Level-Domain .de wird von der DENIC eG mit Sitz in Frankfurt am Main verwaltet. Weiterlesen

So gestalten Sie das WordPress-CMS funktional

Ursprünglich war die Open-Source-Anwendung WordPress weniger CMS als vielmehr Blog-Software. Inzwischen ist sie jedoch für kleinere und mittlere Firmen-Websites durchaus eine vollwertige Alternative zu CMS wie Joomla! oder Typo3. Mittlerweile gestalten immer mehr Unternehmen ihre Websites mit WordPress. Denn außer den Features, die ein klassischer Blog benötigt, bietet WordPress längst auch viele Gestaltungsmöglichkeiten für Firmen. Weiterlesen

Steigert Euer SERP-Ranking mit diesen WordPress SEO-Plugins

Die Mehrheit der professionellen Blogger und Unternehmer wählen WordPress, um eine solide Online-Präsenz zu schaffen. Die Software erfreut sich großer Beliebtheit, weil sie den Benutzern attraktive Webseiten zu erstellen ermöglicht und für die weitere Interaktion begeistert. Ihr solltet jedoch bedenken, dass ein visueller Aspekt nicht das einzige ist, was die Besucher auf Eure Web-Ressource anlockt. Weiterlesen